Kontakt:
mail

Dr. Wolfgang Freund

Geboren 1962 in Uccle (Belgien)

Magisterstudium der Neueren und Neuesten Geschichte im Hauptfach, der Mittleren Geschichte und der Amerikanistik im Nebenfach an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Freien Universität Berlin

1996 Magister Artium in Neuerer und Neuester Geschichte mit einer Magisterarbeit zu „Marx und Engels über die Vereinigten Staaten von Amerika“

1989–1992 Leitung des Projekttutoriums 147 der Freien Universität Berlin „Projekt für interdisziplinäre Faschismusforschung“ (PfiFf) zur Wissenschaftsgeschichte im Nationalsozialismus, Organisation von Gedenkstättenfahrten zu den Orten des nationalsozialistischen Terrors

1996–2002 Promotionsstudium an der Universität des Saarlandes, davon drei Jahre als Promotionsstipendiat am Graduiertenkolleg „Interkulturelle Kommunikation in kulturwissenschaftlicher Perspektive“

Seit 2000 Maître de conférence für das vom Institut d’Études Politiques de Paris angebotene deutsch-französische Grundstudium in Nancy, Lehre zur europäischen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

2002 Promotion zum Dr. phil. an der Universität des Saarlandes (co-tutelle der Universität Metz) über das Thema „Volk, Reich und Westgrenze. Wissenschaften und Politik in der Pfalz, im Saarland und im annektierten Lothringen 1925–1945“

Seit Oktober 2005 Forschungsstelle im Rahmen des Schwerpunktprojektes 1106 der Deutschen Forschungsgemeinschaft „Ursprünge, Arten und Folgen des Konstrukts ,Bevölkerung’ vor, im und nach dem ,Dritten Reich‘“, Forschungsprojekt „Elsass-Lothringen als Konstrukt deutscher und französischer Bevölkerungswissenschaften, ca. 1914–1945“

Arbeitsschwerpunkte

Faschismusforschung, Wissenschaftsgeschichte im Nationalsozialismus

Deutsch-französische Wissenschaftsgeschichte im 20. Jahrhundert

Nationalismus in Frankreich und Deutschland im 19. Jahrhundert


Publikationen von Wolfgang Freund


zurück zum Seitenanfang

Rainer Hudemann

Maude Fagot

Wolfgang Freund

Alexander Friedman

Michelle Klöckner

Natalie Pohl

Nicholas Williams

Studentische Hilfskräfte

Ehemalige Mitarbeiter

Kontakt:

Martina Saar (Sekretariat)
Gebäude B 3.1, Raum 3.27
Tel. 0049 (0)681-302 2313
Fax 0049 (0)681-302 4793
mail

Externe Links:

Universität des Saarlandes

Historisches Institut

Memotransfront

Frankreichzentrum

Paris Sorbonne Université